Was tun wenn das WiFi nicht funktioniert?

Möglicherweise ist Ihnen ein lästiges Problem aufgefallen, dass sich auf Ihrem Windows-Laptop kein WiFi befindet. Das bedeutet, dass Ihr Laptop keine Verbindung zu Ihrem WiFi-Netzwerk herstellen kann. Und das Netzwerksymbol in der Taskleiste zeigt an, dass Sie von einem WiFi-Netzwerk getrennt sind. Wenn Sie durch dieses Problem beunruhigt werden, können Sie die folgenden Methoden nacheinander ausprobieren, um dieses Problem ohne WiFi bei einem Laptop zu lösen.

Starten Sie Ihren Laptop neu

Es gibt viele hilfreiche Tastenkombinationen

Manchmal resultiert das keine WiFi-Problem aus einigen kleinen Fehlern in Ihrem Laptop, und ein Neustart Ihres Computers kann diese einfach beheben. Sie können versuchen, Ihren Computer neu zu starten, und sehen, ob das Problem behoben ist.

Schalten Sie Ihren Router aus

Es ist möglich, dass das Problem, dass kein WiFi auf Ihrem Laptop auftritt, durch Ihr WiFi-Netzwerk verursacht wird. Wenn es ein Problem in Ihrem Netzwerk gibt, ist das Ausschalten des Routers immer eine Methode, die es wert ist, ausprobiert zu werden. Wenn Sie kein Wlan am Laptop haben, sollten Sie als erstes das Gerät neu starten. Es ist in der Regel eine effektive Lösung für solche Probleme. a) Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Routers, um ihn vollständig auszuschalten. b) Ziehen Sie das Netzkabel aus dem Router und lassen Sie es für ein paar Minuten stehen. c) Stecken Sie das Netzkabel wieder ein und schalten Sie Ihren Router ein. Überprüfen Sie, ob Ihr Laptop zu diesem Zeitpunkt mit Ihrem WiFi-Netzwerk verbunden werden kann.

3) Ausführen einer Fehlerbehebung

Auf Ihrem System ist eine integrierte Netzwerk-Fehlerbehebung integriert. Sie können dieses Tool ausführen, wenn es ein Netzwerkproblem auf Ihrem Laptop gibt. a) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste, und wählen Sie dann Fehlerbehebung. b) Warten Sie auf den Abschluss der Erkennung und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Probleme zu beheben, die im Ergebnis angezeigt werden.

4) Fehlerbehebung beim Treiber des Netzwerkadapters

In vielen Fällen resultiert das WiFi-Netzwerkproblem auf dem Computer aus Problemen mit dem Netzwerkadaptertreiber. Sie können den Treiber aktualisieren, um diese Probleme zu beheben. Es gibt einige Möglichkeiten, die neuesten und glaubwürdigen Treiber für Ihren Computer zu finden und zu installieren, aber sie sind etwas knifflig oder zeitaufwendig. Wenn Sie ein Computeranfänger sind oder Ihre Zeit für etwas anderes sparen möchten, empfehlen wir Ihnen, Driver Easy zu verwenden. Driver Easy kann die veralteten Treiber schnell erkennen und die neuesten zuverlässigen Treiber für Ihr Betriebssystem finden. Du musst dir keine Sorgen machen, dass du Ärger machst. Und wenn Sie die Pro-Version verwenden, können Sie den automatischeren Aktualisierungsprozess und die höhere Download-Geschwindigkeit genießen.

a) Verbinden Sie Ihren Laptop mit einem kabelgebundenen Netzwerk. (Wenn Sie dies nicht können, überprüfen Sie den Schritt d unten.) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es. b) Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf Jetzt scannen. Problemtreiber auf Ihrem Computer werden in wenigen Sekunden erkannt. c) Klicken Sie auf die Schaltfläche Update neben dem Treiber Ihres WLAN-Adapters. Driver Easy wird die neuesten Treiber für Sie herunterladen. Oder Sie können unten rechts auf die Schaltfläche Alle aktualisieren klicken, um alle Ihre Treiber automatisch zu aktualisieren (dies erfordert die Pro-Version). d) Sie können die Offline-Scan-Funktion von Driver Easy auch mit einem anderen Computer verwenden, um Ihren Netzwerkadaptertreiber zu aktualisieren. Driver Easy erkennt das Modell Ihres Netzwerkadapters und speichert es als spezielle Datei. Sie können die Datei verwenden, um den Treiber auf einen anderen Computer herunterzuladen, auf dem Driver Easy installiert ist.

e) Darüber hinaus kann die Funktion Driver Uninstall von Driver Easy eine Lösung für Ihr Problem sein. Sie können versuchen, Ihren Netzwerkadaptertreiber zu deinstallieren und ihn dann mit Driver Easy neu zu installieren. Normalerweise würde dies das durch den Treiber verursachte Hardwareproblem beheben. Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben und Ihr WiFi-Problem auf Ihrem Laptop immer noch nicht lösen können, müssen Sie es möglicherweise als Hardwareproblem betrachten. Möglicherweise stimmt etwas nicht mit Ihrem Netzwerkadapter oder Ihrem Router. In diesem Fall können Sie sich an Ihre Hardwarehersteller wenden, um zu sehen, ob sie Vorschläge machen können.