Kopf- und Fußzeilen im Word Dokument anpassen

Wenn Sie Kopf- oder Fußzeilen in Ihr Dokument einfügen, fügt Word freiwillig eine schwarze horizontale Linie in die Kopf- oder Fußzeile ein. Dieser Artikel wird dir zeigen, wie du ihn loswerden kannst. Manchmal finden Sie eine unerwünschte horizontale Linie, nachdem Sie die Kopf- oder Fußzeile in Ihr Word eingefügt haben, genau wie folgt: Finden Sie eine unerwünschte horizontale Linie, nachdem Sie die Kopf- oder Fußzeile eingefügt haben. In Word ist es jedoch nicht möglich, es hervorzuheben oder auszuwählen, und deshalb können Sie es nicht einfach loswerden. Um diese unerwünschten Linien schnell zu entfernen, können Sie die folgenden Anweisungen beachten.

Methode 1: Entfernen Sie die Linie zusammen mit anderen Formatierungen

Kopf- und Fußzeilen können zur Orientierung von großer Hilfe an

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen zunächst eine einfache Möglichkeit vor, diese horizontalen Linien zu entfernen. Auf diese Weise entfernen Sie jedoch auch andere Formatierungen in der Kopf- oder Fußzeile, wie z.B. die Textzentrierung. Doppelklicken Sie auf die Kopfzeile, um mit der Bearbeitung zu beginnen. Wenn Sie möchten, dass die Kopfzeile nur auf erster Seite Word ist, können Sie dies mit wenigen Klicks entsprechend einstellen. Klicken Sie auf der Registerkarte „Home“ in der Gruppe „Styles“ auf die Schaltfläche „More Options“ und dann auf die Schaltfläche „More Options“. Wählen Sie „Formatierung löschen“ in der Dropdown-Liste, wählen Sie „Formatierung löschen“ in der Dropdown-Liste. Danach können Sie die horizontale Linie in der Kopfzeile manuell entfernen. Doppelklicken Sie erneut auf die Kopfzeile, um die Bearbeitung zu stoppen.

Methode 2: Entfernen Sie die Linie, behalten Sie aber andere Formatierungen bei

Wenn Sie nur die leere horizontale Linie löschen möchten, aber in der Zwischenzeit andere Formatierungen in den Überschriften beibehalten, können Sie auf diese Methode verweisen. Gehen Sie zur Registerkarte „Home“ in der Multifunktionsleiste. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste „Bottom Board“, wählen Sie dann „Boards and Shading“, wählen Sie „Boards and Shading“. Word zeigt die Registerkarte „Boards“ des Dialogfensters „Boards and Shading“ an, klicken Sie unter Einstellungen auf „None“. Achten Sie darauf, dass Sie unter apply to „Paragraph“ auswählen. Und dann klicken Sie auf „OK“, klicken Sie auf „Keine“ in den Einstellungen.

Auf diese Weise können Sie nur die horizontale Linie im Kopf entfernen, während Sie andere Formatierungen in Ihrem Kopf beibehalten können. Doppelklicken Sie erneut auf die Kopfzeile, um die Bearbeitung zu stoppen. Wort kann manchmal unerwartet beschädigt werden. Wie auch immer, wir können endlich die unerwünschten horizontalen Linien im Kopf unseres Word loswerden. Wie viele von uns wissen, bietet Word eine Vielzahl von nützlichen Funktionalitäten, die uns bei unseren Studien und Arbeiten helfen. Probleme entstehen jedoch, wenn unser Word von Malware und Viren angegriffen wird. Da unser Wort unerwartet kompromittiert werden kann, müssen wir daher auf ein leistungsfähiges Tool zur Wortwiederherstellung zurückgreifen, damit wir sicher sein können, dass wir unsere Daten wiederherstellen können, wenn sich einige Unfälle ereignen.